Adventskalender – 04. Dezember

Adventskalender, vierte Frage
Adventskalender, vierte Frage

Wie heißt die alte Römerbrücke zirka fünf Kilometer nördlich von Bonnieux?

Der Name der gesuchten Brücke ist Pont Julien.

Bitte merken Sie sich den ersten Buchstaben.

Die Brücke ist Teil der Via Domitia, einer römischen Straße, die Narbonne (Colonia Narbo Martius) mit Turin (Augusta Taurinorum) verband. Ihr Name leitet sich aus ihrer Nähe zur Stadt Apt (Colonia Apta Julia) her. Sie ersetzte eine ältere Brücke, deren Spuren noch an einzelnen Pfeilern nachweisbar sind.

Die gesuchte Brücke ist 117,70 m lang und 5,90 m breit, die befahrbare Fläche ist 4,20 m breit. Die Höhe der zur Mitte hin ansteigenden Brücke erreicht im Scheitelpunkt 9 m. Sie besteht aus drei Bögen, deren mittlerer höher ist als die beiden flankierenden. Der mittlere Bogen hat eine Spannweite von 16 m und die beiden flankierenden Bögen haben jeweils eine Spannweite von 10,20 m. Die mittleren Brückenpfeiler sind durch große Bogenöffnungen durchbrochen.

Trotz ihrer 2000-jährigen Nutzung ist sie eine der am besten erhaltenen Römerbrücken in Frankreich.

zurück

3 Gedanken zu „Adventskalender – 04. Dezember“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ferienwohnungen mitten in der Provence